User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was tun bei Babyakne? Will meinem Zwerg den Juckreiz ersparen, aber nicht mir Cortison oder ähnlichem Quälen!

Frage Nummer 38032
Antworten (6)
bh_roth Allzweckmittel
LOL, Schnuckel, du hast es erfasst, es ist Salzsäure, hochprozentig! Wer sagt denn, dass das Schreiben hier keinen Spaß macht?
Versuchs mal mit Xylit- gesättigter Zuckerlösung. Innerlich als Candida-Hefepilzvernichter und Kariestöter (gerade bei Milchzhnen wichtig),äußerlich antibakteriell wirksam.Pickelheiln schnell ab.
Babyakne hat ein großer Prozentsatz der Neugeborenen
Die Neugeborenenakne verschwindet im Regelfall nach ca. vier bis sechs Monaten. Auf Salben
Babyakne wird durch eine Hormonveränderung ausgelöst. Zur Heilung helfen Cremes mit Calendula z.B von Weleda. Die zarte Babyhaut sollte jeden Tag mit einer milden Seife gereinigt werden