User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was untzerscheidet eine Frühlingszwiebel von einer normalen Zwiebel?

Frage Nummer 25102
Antworten (2)
Die normale Zwiebel ist die runde Knolle von unter der Erde. Bei der Frühlingsziebel hast Du die ganze Pflanze. mit den grünen Blättern. Du musst die auch nicht schälen. Eigentlich sehen sie aus, wie winzige Lauchstangen. Aber trotzdem sind sie mit Lauch nicht zu verwechseln.
Der hauptsächliche Unterschied liegt wohl im Geschmack. Im Gegensatz zu den normalen Zwiebeln schmecken diese eher mild und frisch. Sie eigenen sich gut für Blattsalate und sind auch vitaminreicher. Wichtig ist, dass sie nicht gedünstet oder gebraten werden. Dann verlieren sie an Geschmack und auch Inhaltsstoffen.