User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was verschenkt man zur Hochzeit?

Bin demnächst zu meiner ersten Hochzeit eingeladen und habe keine Ahnung, was man dem Brautpaar schenken könnte? Geld, was Praktisches oder was ganz anderes? Was meint ihr?
Frage Nummer 70911
Antworten (12)
Da wird dich deine Floristin sicher bestens beraten. Bischen Geld mit eingebunden in eine passende von deiner Floristin gestalten blumischen Athmosphäre kommt sicher gut an.
Man könnte das Brautpaar fragen. Manche wünschen sich etwas und teilen es gerne mit.
ich habe bisher noch keine Hochzeit erlebt, bei der nicht irgendwo ein "Hochzeitstisch" im Laden gestanden hätte oder ein(e) zentrale(r) Ansprechpartner(in) eine Geschenkliste zur Auswahl bereit gehalten hätte.
6 Schnapsgläser und 6 verschiedene alkoholische Getränke fürs "Gläser knobeln"
Die meisten Paare wünschen sich Geld, damit liegst du eigentlich nie falsch.
Zu meiner ersten Hochzeit hatte ich eingeladen.
Geld zu verschenken finde ich persönlich ziemlich abgedroschen. Je nachdem, wie hoch dein Budget ist, könntest du zum Beispiel einen Städtetrip schenken oder du fotografierst auf der Hochzeit und machst später ein schönes Album daraus.
Du könntest sonst natürlich auch erst nochmal nachfragen, was die beiden sich wünschen. Im Zweifel hak bei Trauzeugin/Trauzeuge nach...
Wie gut kennst du sie denn? Eine Freundin von mir hat mal Bilder vom Kennenlernen, Hochzeitsvorbereitungen etc. gemacht und die verschenkt (setzt aber natürlich voraus, dass man sehr eng befreundet ist). Ansonsten vielleicht etwas für die Flitterwochen? Freunde von uns fliegen nach Südafrika und wir haben einen großen afrikanischen Bilderrahmen geschenkt für das schönste Hochzeitsreisenfoto. Fand ich auch ne nette Idee. Ansonsten, wenn du sie nicht so gut kennst, finde ich Geld schon ok. Können sie mit Sicherheit gebrauchen.
Etwas Geld ist immer ok, aber du könntest z.B. eine Ballonfahrt verschenken ;-)
Da bei einem Geschenk immer der Geschmack der/des Beschenkten getroffen werden muss und dies bei einer Hochzeit auch noch zwei Personen sind, würde ich zu einer Mischung aus mehreren, kleineren Geschenken raten. So ist die Freude in Summe größer und man kann z. B. auch Geschenke wählen, die dem Brautpaar erst nach einer gewissen Zeit eine Überraschung und Freude bereiten werden. Ideen gibt es zahlreiche z. B. unter http://www.trauzeugen-checkliste.de/checkliste/feier/

Viel Spaß auf der Hochzeit! ;-)
Gast
Antworter - die sind schon wieder geschieden