User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was versteht man eigentlich unter einer alternierenden Quersumme? Und wofür sind Quersummen in der Mathematik gut?

Frage Nummer 87370
Antworten (10)
Wenn die Quersumme durch 3 teilbar ist, ist die komplette Zahl auch durch 3 teilbar. Stimmt's? Alles andere habe ich vergessen ...
Die Quersumme ist sowas ähnliches wie ein Hash!
@ Sockenpuppe:

WAS zum Henker ist ein Saschi?
OK, sorry, man streiche bitte das "i"
Willst du mich verscheißern? Also bitte:
Ein Hash ist sowas ähnliches wie eine Quersumme!
Verscheissern? Ich? Never Ever!

Was bitte heisst "sowas ähnliches ähnliches" wie?

Und denke kurz daran, dass ich Fachinformatikerin bin, also lass die Verarschantworten einfach weg.

Schönen Abend noch,

Moon
Also wenn du wirklich "Fachinformatikerin" bist, dann müsstest du auch wissen, was ein Hash ist!
siehe auch:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hashfunktion
https://de.wikipedia.org/wiki/Kryptologische_Hashfunktion
https://de.wikipedia.org/wiki/Prüfsumme
@ Sockenpuppe:

Kannst Du die Uhr lesen? Ja? Gut. Um 20 vor 2 habe ich extrem wenig Lust, noch auf solche Fragen einzugehen, bei Bedarf schicke ich Dir gerne meine Zeugnisse, aber das ist mir mitten in der Nacht echt zu doof, sorry.
Ich habe dann nicht ohne Grund diesen Nick, er bedeutet einfach, dass ich bei Vollmond schlecht schlafen kann, aber nun in Kartons wühlen....nee, echt nicht.
Andermal gerne, bis dann,

Moon
tja, das machte einst die Qualität dieser Communitiy aus, man war entweder ausgeschlafen und hatte eine Antwort parat, oder man ließ es bleiben. Mit Titeln prahlen und anschließendem kistenwühlen........nee
In erster Linie lassen sich mit Quersummen verschiedene Teilbarkeitsregeln belegen. Bei der alternierenden Quersumme trifft das auf die Teilbarkeit durch die Zahl 11 zu. Wenn sich die Quersumme einer Zahl durch 11 teilen lässt, ohne dass ein Rest bleibt, dann lässt sich auch die Ausgangszahl durch 11 teilen. Bei der einfachen Quersumme trifft das auf die Zahlen 3 und 9 zu.