User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Was versteht man eigentlich unter einer Cash Flow Bewertung?

Frage Nummer 6062
Antworten (3)
Das ist eine Meßgröße zur Bewertung von Unternehmen .Im Grunde geht es um die regelmäßigen Netto-Geldzuflüsse innerhalb eines bestimmten Zeitraumes; und die geben Auskunft über Liqidität, Investitions- und Erweiterungsfähigkeit etc. der Firma.
Ist die Messziffer für die Selbstfinanzierungskraft des Unternehmens. Berechnet sich aus Jahresgewinn, Abschreibungen und Zuführungen aus Pensionsrückstellungen. Zeigt also an, in welchem Umfang sich das Unternehmen aus eigener Kraft finanziert. Hilft Dir das weiter?
Das ist ein englischer Bergriff, und bedeutet soviel wie ''Geldfluß'' und fasst die Umsatztätigkeit und sonstige laufende Tätigkeiten und den erzielten Nettozufluss liquides Mittel zusammen. Es handelt sich hierbei also um eine Messgröße, die Unternehmensstärke angibt.