User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Das ist quasi eine "Mehrfachsteckdose" für Dein Netzwerk. Du kannst Deine netzwerkfähigen Geräte über einen Switch vernetzen. Die Geräte befinden sich dann in einem Netzwerk, können miteinander kommunizieren und zum Beispiel einen Internetzugang oder einen Drucker gemeinsam benutzen.
Manchmal hat man in einem Raum oder in einer Wohnung nur einen Anschluss, braucht aber mehrere Anschlüsse für IT Geräte. Man braucht sozusagen einen logischen Verteilerstecker. Hier kann man einen Hub oder einen Switch einsetzen. Ein Hub, das ist die billigere Variante, ein Netzwerk Switch - der ist letztlich robuster - wäre die komfortablere Methode um mehrere Geräte an eine Dose anzuschließen.
Aus eins macht viele, das ist das Prinzip von einem Switch. Man kann an eine Leitung viele Endgeräte anschliessen. Ein Switch ist eigentlich ein eigener Computer, der die Datenströme intelligent regelt. Man braucht einen Switch genau dann, wenn man ein Server-Client Netzwerk betreibt. Dann muss man eben die Datenströme optimieren und regeln. Das ist die Aufgabe von einem Netzwerk Switch.