User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Wasserenthärter

Kann man die Pastillen für Wasserenthärteralagen eigentlich auch in Geschirrspülern verwenden (weil Salz ist Salz), oder sind dort Zusätze drin, die dies ausschliessen?
Frage Nummer 3000078901
Antworten (6)
Kann man...? Das ist sicher keine Frage des Könnens. Sollte man das tun? Ich denke, das Pastillen sich langsamer auflösen als das Salz, welches für Geschirrspüler vorgesehen ist. Und ist womöglich schlechter dosierbar.
Wokk
Ganz großer Denkfehler!

Salz ist nicht Salz.

Das kannst du selbst ausprobieren, nimm eng verwandte Salze wie Kochsalz (NaCl) und Kalisalz (KaCl) und probiere die mal.

Das gilt auch für Enthärter und Spülhilfe Salze.
umgekehrt wird ein Schuh draus auf jeden Fall...

sprich man kann billiges normales Salz als Spülmaschinensalz verwenden ohne Probleme.
Da geht nix kaputt, hat bei mir Jahrzente funktioniert.

Auf der anderen Seite gebe ich mich nicht mehr mit dem Gedöns ab heutzutage... warum mit Salz und Klarspüler UND Reiniger hantieren... wenn eigentlich der Reiniger alles in sich vereint heutzutage?
Meinetwegen nehme man noch 3in1 oder 7in1 oder 5in1 oder welches Produkt von welchem Discounter gerne verwendet wird.
Alles gut finde ich.
Weder den Gläsern noch dem Geschirr schadets..

Eine Ausnahme wäre maximal wenn man wirklich aum oberen Ende der Wasserhärte lebt... aber das wäre die Härte eben..
Ich denk mal dass dort Kochsalz - und Verbindungen benutzt werden, weil es doch letztendlich mit Lebensmitteln in Verbindung kommt.
NEIN! Auf keinen Fall verwenden! Selbst wenn es theoretisch wahrscheinlich sogar möglich wäre (da für den Menschen ungefährlich), würde ich das ganze meinem Geschirrspüler auf keinen Fall antun!

Solltest du nach eine Enthärtungsanlage schauen, würde ich mich auf https://www.kaufberater.io/haushalt/wasseraufbereitung/enthaertungsanlage/ mal umsehen, da werden auch Angaben zur jeweiligen Methode angegeben. Schau dich mal nach einer mit Ionenaustauschemethode um und spare nicht an der falschen Stelle!
Verpiss dich, Du erbärmlicher Werbearsch.