User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Weibliche Logik

Heute Morgen habe ich in unserer Mülltonne ein Toastbrot gefunden, komplett verpackt, optisch einwandfrei. Meine Frau hat es weggeworfen. Nicht etwa, weil es schimmelig war oder bretthart, nein, weil es drei Wochen über das MHD war. Wohlbemerkt: es war schimmelfrei (augenscheinlich) und weich, wie es sein sollte. Nur eben das mit dem MHD. Argument meiner Frau: Da kann was nicht stimmen, es müsste längst schimmelig sein. Muss ich das verstehen?
Frage Nummer 45340
Antworten (30)
Mindesthaltbarkeitsdatum heißt ja eigentlich nur, dass es ja "mindestens" bis dahin frisch sein soll. Es bedeutet ja nicht dass es ab dem Zeitpunkt nicht mehr zu verzehren ist (meine Frau ist da ähnlich gestrickt wie Deine *augenroll*). Ich selber habe mit "abgelaufenen Sachen" kein Problem, solange sie nicht schimmelig sind. Bei Toastbrot haben wir oft noch welches gegessen, das angeblich anhand des MHD abgelaufen war. Manche haben da eben eine Hemmschwelle. Ich ess auch augenscheinlich schimmelfreie Joghurts, die laut MHD schon längst fällig sein sollten.
Nein. Aber ich hole auch jede Woche einen halben Kofferraum voll Altbrot aus der Mülltonne bei PENNY (MHD abgelaufen, aber einwandfrei) und bringe es zum Bauern. Schon dessen Hund steht total auf Brot ! Und das Kleinvieh sowieso
Nein, das mußt und kannst Du nicht verstehen. Wir wissen: MHD heißt mittleres Haltbarkeitsdatum, nicht maximales Haltbarkeitsdatum. Ich glaube, daß auf diesem Gebiet Männer und Frauen NIE zusammenfinden werden. Gott sei Dank wird langsam auch in Presse und Fernsehen zunehmend darüber berichtet, wieviel an durchaus noch essbaren Lebensmitteln weggeworfen wird. Das geht in die Millionen! Leider gibt es aber einen Tick, Lebensmittel wegzuwerfen, ohne sich Gedanken darüber zu machen! Habe neulich hier gelesen, daß Salz, das tausende von Jahren in der Erde gelegen hat, ein MHD hat! Absurd und lächerlich!
Korrektur: Mindesthaltbarkeitsdatum.
@amos: Liegt daran, dass der Gesetzgeber verlangt, dass auf jedem Lebensmittel ein MHD draufstehen MUSS. Selbst auf stillem Wasser steht eines drauf. Ist genau so hirnrissig.
Wenn sonst alles in Ordnung ist ....
./.
guckst Du:

http://www.giga.de/forum/archiv-%5Bread-only%5D/210266-m%E4nnliche-und-weibliche-logik.html
Bist Du sicher, dass da eine Logik hinter steckt? Schimmeliges Brot, dass das MHD noch nicht erreicht hat ist sie aber nicht? Müsste sie nach ihrer Logik, nach MHD ist es noch gut!!!
@ Selli 64
MHD auf Wasser ist nicht hirnrissig. Wasser aus Brunnen ist nicht keimfrei und wird auch nicht sterilisiert. Daher wird es irgendwann ungesund. Die Altvorderen wussten das, die sangen noch von in Kesseln verfaultem Wasser vor Madagaskar. Aber in unser zivilisatorischen Gesellschaft scheint dieses Wissen verlorengangen zu sein.
Zu den Wasser-Äusserungen habe ich einen Link, aber eigentlich ging es ja in der Frage um die "weibliche Logik". Ich wehre mich übrigens massiv gegen diese "Wegwerf-Mentalität",die den Frauen hier unterstellt wird!!!
@ Bellicosa
Das mit der weiblichen Logik habe ich hintenan gestellt, weil männliche Logik oftmals nicht anders funktioniert. Außerdem wette ich jeden Betrag, dass ein drei Wochen überlagertes Toastbrot nicht mehr einwandfrei ist, das ist so auf unserem Planeten, woanders mag das anders sein. bh_roth sollte seiner Frau dankbar sein, anstatt sie hier der Lächerlichkeit preiszugeben.
Oha,Dara!! Sind Sie jetzt der Robin (bzw.die "Robina")Hood der Community?Ich bin mehr als amüsiert,weiter so,das kann noch ganz unterhaltsam werden!
@Dara: die Wette mit dem drei Wochen alten Toastbrot nehme ich an.
Aber bitte die Dara nicht in Bielefeld treffen zur Begleichung der Schulden!
Dara, weibliche Logik klärt die Beziehung und würde fordern: Liebling, wenn du mich wirklich lieb hast würdest Du doch auch erkennen, dass Toastbrot nicht mehr genießbar ist wenn es drei Wochen über MHD ist.

Warum bh_roth dieses hier veröffentlicht verstehe ich auch nicht, aber muss ich auch nicht!
Dabei kann er doch Toastbrot kaufen soviel wie Sand am Strand liegt ( im Frankenreich oder Frankreich). Fressen Hunde altes Toastbrot?
Für alle, die zum Lachen in den Keller gehen: Ich fand es einfach lustig, besonders das Argument, warum das Brot wohl schlecht sein muss!.
Im Übrigen hat meine Frau den Text mitgelesen, und fand es auch spassig. Vielleicht braucht der eine oder andere eine Auffrischung, was Humor ist.
Der Spruch, den meine Frau so ohne Hintergedanken von sich gab, fanden wir echt gut. So etwas gelingt nicht, wenn man es beabsichtigt.
Und ich wollte damit auch niemanden auf den Plan rufen, der hier einen Generalangriff auf die weibliche Logik vermutet, gelle, liebe Bellicosa?
Lieber bh: ich bin sowieso der Ansicht, daß der eine oder andere nicht begreift, was Ironie oder Satire, Witz und Humor bedeutet. Laß Dir Deinen Toast morgen früh schmecken ;-)
Nun, es gibt eben unterschiedliche Kategorien von Humor. Mr. Bean-Fans sind da eher anspruchloser.
@bh_roth: auch meine Äusserung war nicht so "bierernst" gemeint,wie sie wohl 'rüberkam! Eigentlich ist die Frage ja wohl nur als "Pausenfüller",bzw. als Auflockerung in dieser so tristen Community gedacht gewesen,oder?
geeeenauuuu!
Ich hatte ja schon an anderer Stelle mal gefragt, ob jemand weiß, was an Leer gut ist, aber da kam gleich keine einzige Reaktion. Schade, weil ich leidenschaftlich gerne über passende Sprüche und Situationskomik lache. Naja, mal sehen, was mir noch so einfällt.
Tja,tut mir leid,aber bei dieser Antwort war ich nicht "auf Sendung",sonst hätte ich mich sicher auch ,mehr oder weniger gehaltvoll,beteiligt.
@bellicosa: das wäre ja nicht so trist, wenn diese Admins nicht irgendwelche Anweisungen hätten, einen witzigen Dialog zu verhindern.
@ bh_roth
"In Aurich ist es traurich, in Leer noch viel mehr. Stimmt aber nicht, ich war dort." Hatte ich seinerzeit auf deine Frage geantwortet und du weisst das nicht mehr. Du kommst jetzt bei mir in die Schublade "senil".
@Dara Guter Spruch mit Aurich und Leer. Muss ich mir merken.

Ich denke, man sollte sich da mehr auf seine natürlichen Instinkte verlassen. Ein Hund guckt auch nicht erst auf das Mindesthaltbarkeitsdatum bevor er was frisst.
Ist klar, die Lebensmittelindustrie gibt lieber ein zu kurzes Datum an, damit man sich die Ware lieber nochmal kauft anstatt sie noch zu essen. Erinnert mich an Drucker, die nach einer bestimmten Anzahl von Druckseiten automatisch defekt wurden aus einem ähnlichen Grund.
@Dara: Sorry, muss ich übersehen haben. Ist mir zwar egal, in welche Schublade ich gesteckt werde, aber so eine lockere Bemerkung zu ignorieren, ist nicht meine Art. Vielleicht habe ich nicht lange genug "Monitoring" betrieben (Ausrede such).
Die eigentliche Frage ist doch: Warum kramt bh_roth in Mülltonnen?
@Sockenpuppe: Dafür gibt 100 Pnkte! Noch schlimmer kommt! Nachts, wenn ich hier genug Unsinn geschrieben habe, verkleide ich mich, und durchsuche alle Mülltonnen in meinem Ort, auf der Suche nach Müllsündern. bei der Gelegenheit ist mir das Toastbrot aufgefallen. ich sag dir eines: Das macht sie nicht noch einmal!
Eines muss man sagen: So viele Beiträge findet man sonst nur bei einem mißglückten Werbeversuch von Whoopi Goldberg ☺
Ach nee, die Dame heißt anders, aber so ähnlich!
@wiki01: Sie meinen doch nicht etwa diese überaus erfolgreiche Schlager(?)sängerin John Hundehügel oder so ähnlich??? Die versucht sich hier an Werbung? Wie dreist....
Zwei Dinge trüben
sich bei Kranken
a) der Urin,
b) die Gedanken