User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Weiß hier irgendwer unter welchen Umständen man von einem Kauvertrag zurücktreten kann ohne sich über die Konsequenz sorgen zu müssen?

Frage Nummer 14423
Antworten (4)
Nur unter engen Voraussetzungen möglich und Antwort hier nicht möglich, da es an Informationen fehlt (Bar-, Kredit-, Versende- oder Ratenverkauf, Verbraucherschtuz, Mängelrecht etc.). Also Butter bei die Fische!
Das ist bei Kaufverträgen, die gemäß dem Fernabsatzgesetz abgeschlossen worden sind, der Fall. Das beinhaltet Kaufverträge, die per Telefon, Fax oder Internet abgeschlossen worden sind und bei denen es sich weder um eine Dienstleistung noch um ein individuell angefertigtes Produkt handelt. In diesem Fall hat mein ein 14-tägiges Rückgaberecht, ohne dieses begründen zu müssen.
Falls du im Internet bestellt hast, kannst du alles innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe eines Grundes zurückgeben, beziehungsweise Widerrufen, bei Einkäufen im Laden kannst du nur zurücktreten, wenn die Ware nicht in Ordnung ist, und bei sonstigen Kaufverträgen müsste das eigentlich in den Klauseln stehen.
Da mußt Du schon etwas konkreter werden. Du hast doch ein Widerrufsrecht oder Rücktrittsrecht. Ist die ZEit schon um? Wenn Du die Ware schon hast, dann muß ein Mangel vorliegen oder Du machst von deinem Rückgaberecht Gebrauch. Wie gesagt, ohne genauen Sachverhalt, lässt sich das kaum beantworten.