User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Gast

Weiss jemand noch wie eine Mockturtel schmeckt?

Frage Nummer 64531
Antworten (5)
Schmeckt nach Hühnchen.
-turtle!
Wenn ich mich richtig entsinne: hauptsächlich nach Sherry.
Nicht so gut wiedie echteTurtle-Soop.

"Ursprünglich als preiswerter Ersatz für die Schildkrötensuppe gedacht, gibt es bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts die Mockturtlesuppe (englisch mock turtle soup, „unechte Schildkrötensuppe“), für die – bei sonst fast gleicher Zubereitung – statt Schildkrötenfleisch Kalbfleisch vom Kopf, teilweise auch Rindfleisch verwendet wird. Durch die Personalunion von Hannover (1714–1834) mit Großbritannien wurde die Mockturtlesuppe in Niedersachsen Bestandteil der Landesküche.
Mockturtlesuppe wird in Fleischereien und Lebensmittelmärkten auch in Dosen angeboten."
Nach gar NICHTs !

Ich kenne einen Ingenieur, der beim vielleicht grössten Lebensmittelhersteller Europas mal die Schildkrötensuppenherstellung in sen 60er Jahren Augenschein genommen hat. Also, da wurde ein Sack voller Spezereien in so einer Art riesigem Schnellkochtopf unter Druck ausgekocht. Dann wurde diese Suppe in Konservendosen abgefüllt und als letztes, bevor der Deckel drauf genietet wurde, kann noch etwas getrocknetes, gewürfeltes Schildkrötenfleisch dazu. Er hat das mal selber pur und ohne die Suppe probiert. Sein Beschreibung: "Etwas zäh, es schmeckte nach absolut gar nichts!"

Wer auch immer sich noch an die Zeit erinnern kann, wo man noch Schildkrötensuppe kaufen konnte, die schmeckte nicht schlecht, aber wie eine Suppe aus Schildkröten gekocht schmeckt, hat keiner von denen je erfahren (ich auch nicht). Also vergiss es!