User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Weiß jemand, was man bei der Autozulassung eines Neuwagens alles beachten muss ?

Frage Nummer 329
Antworten (3)
Die Autozulassung eines Neuwagens ist nicht so kompliziert wie viele meinen. Um sein Auto zuzulassen erhält man vom Autohaus, bei dem man seinen neuen Wagen gekauft hat, alle nötigen Papiere und kann mit diesen zum Landratsamt oder sonstigen Stellen, die KFZ-Zulassungen vornehmen, gehen. Das Ganze kostet noch einmal einige Euro, die man beim Autokauf einplanen sollte.
Zum guten Service eines Autohauses gehört es, dass der Käufer sich nicht selbst um die Autozulassung seines Neuwagens kümmern muss, sondern dass der Autohändler die Zulassung übernimmt. Das Einzige was man selbst noch erledigen muss, ist die Autokennzeichen bei der Zulassungsstelle abzuholen beziehungsweise dort stempeln zu lassen und am Auto anzubringen.
Die Autozulassung eines Neuwagens ist an sich keine große Sache, solange man die richtigen Dokumente mit zur Zulassungsstelle nimmt. Dazu gehören die eVB, die elektronische Versicherungsbestätigung der KFZ-Versicherung, Ausweisdokumente des Autokäufers, der Fahrzeugbrief, der einen als Besitzer des anzumeldenden Wagens ausweist sowie die Einzugsermächtigung für die KFZ-Steuer.