User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Weiß jemand, welche Mittel am besten und auch langfristig gegen Tränensäcke helfen?

Frage Nummer 1253
Antworten (3)
Ich leide auch schon seit längerer Zeit unter meinen stark ausgeprägten Tränensäcken. Deshalb nehme ich mir morgens, gleich nach dem Aufstehen, zwei über Nacht gekühlte Esslöffel und lege sie mir fünf Minuten auf die Augen. Anschließend reibe ich die Augenränder mit einer speziellen Augencreme ein und schminke sie ganz leicht über. Meiner Meinung nach ist dies die beste Methode gegen Tränensäcke.
Meine Mutter benutzt immer Kamillenteebeutel. Sie übergießt die Beutel mit heißem Wasser, lässt sie etwas abkühlen und legt sie sich dann auf die Augen. Später möchte sie sich sogar daran operieren lassen. Doch bis dahin nimmt sie die Kamillenbeutel und noch einige Augencremes, die gegen Tränensäcke helfen. Zwischendurch legt sie auch mal Gurkenscheiben und kalte Löffel auf die Augen. Soll helfen!
hmm. ich habe mal gehört, dass kamillentee höllische augenentzündungen verursachen kann.