User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Weiß jemand wie man am Besten selbstklebende Dämmfolie bearbeitet? Habe das noch nie gemacht.

Frage Nummer 5140
Antworten (6)
Abmessen und auf der Rückseite einzeichnen, dann am Besten mit nem Teppich-Cutter und Lineal schneiden.
Ich habe das selbst auch noch nicht gemacht :( kann dir also leider keine Anleitung dazu geben. Aber da wo du die Dämmfolie kaufen kannst, ist garantiert jemand vom Fachpersonal in der Lage dir Tipps zu geben oder kann dir vielleicht sogar einen Handwerker empfehlen der dich in deiner Arbeit unterstützen kannt.
Also du kannst die ganz normal zuschneiden. Es sollte nur ein sehr scharfes Messer sein, damit die Klebeseite nicht eingerissen wird. Dann solltest du dir auf jeden Fall einen zweiten Mann dazu holen, weil du dich sonst selbst einklebst. Die Klebefläche ist stark klebend.
Was soll das sein, eine selbstklebende Dämmfolie und wozu willst Du die benutzen? Ich habe beruflich mit sowas zu tun und kenne den Begriff nicht!
Hm das ist eine ganz schön kniffelige Sache... am besten fragst du dazu mal einen Profi, der sich mit sowas auskennt. Die Seite www.d-c-fix.de/index.asp?cls=01 könnte dir weiterhelfen, da findest du alles, was Folien und ähnliches betrifft... und notfalls einfach mal ne Mail an die Kontaktadresse schicken ;)
Die Dämmwirkung eines Produktes oder Bauteiles ergibt sich aus seiner Wärmeleitfähigkeit geteilt durch die Materialstärke. Letztere ist bei Folie faktisch nicht vorhanden. Die Wärmeleitfähigkeit ist um so geringer (besser dämmend) je mehr Luft im Bauteil enthalten ist (geringe Dichte) Die "Dämm"wirkung der Folie wird daher verschwindend gering sein und gegen Null gehen.