User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Weiß jemand zufällig, wieviel staatliches Kindergeld man derzeit bekommt? Bin schwanger und möchte gerne durchrechnen, wie ich nach der Geburt des Kleinen wirtschaften muss.

Frage Nummer 12017
Antworten (7)
Siehe GOOGLE Kindergeld 2010/2011 !!!Sonst noch Fragen???
154 für das 1. und 2. Kind, ab dem dritten gibts glaube ich sogar 300. Dazu kommen Unterhaltsansprüche, wenn ein Elternteil nicht im Haushalt des Kindes respektive der Mutter lebt, gemäß 'Düsseldorfer Tabelle', wobei das halbe Kindergeld angerechnet wird (77 bzw. 150).
Quark, meine Angabe von ebven war falsch. Kind 1-3 bekommen seit Januar 184, das dritte bekommt 190 (leider keine 300) und erst das 4. und jedes weitere bekommen 215.
154 war früher.
Für das erste und das zweite Kind gibt es jeweils 184 Euro. Der Satz wurde Anfangs 2010 erhöht. Ab dem zweiten Kind bekommst du dann etwas weniger; man sollte sich jedenfalls gut überlegen, wieviele Kinder man haben will - vom Kindergeld ganz abgesehen.
Hallo, nach der letzten Erhöhung im Januar 2010 bekommst du inzwischen 184 Euro Kindergeld. Ab dem dritten Kind erhöht es sich auf 190 Euro und ab dem vierten Kind gibt es 215 Euro. Die Auszahlung des Kindergeldes erfolgt abhängig vom Antragsdatum. Kommst du nicht gleich dazu, es nach der Geburt des Kindes zu beantragen, wird es auch rückwirkend erstattet.
du hättest vielleicht ausrechnen sollen.
Ein Kind in Deutschland großzuziehen kostet ca. 150 T €. Da ist das Kindergeld ein Klacks. Wenn sie klein sind, langt es vielleicht, ich hatte aber 3, die studiert haben! Zahle für meinen jüngsten mit 22 Jahren noch 300,- € Unterhalt im Monat, weil er noch studiert!