User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Du meinst ein NetBook?
2 Sorten. Die mit Intel- und die mit AMD-Chipsatz.
Was die Hersteller dann daraus machen unterscheidet sich nur marginal.
Ein Mini Laptop soll sich auf die wesentlichen Dinge des Arbeitens beschränken. Deswegen besteht er in der einfachsten Form aus einem kleinen Rechner unter Linux mit einer kleinen CF Festplatte. Es gibt aber auch höherwertige Geräte mit einer 150 GB Festplatte. Die sind teurer, schwerer und laufen unter Windows.
Es werden von Asus zwei Klassen von einem Mini Laptop angeboten. Einmal ein Mini Laptop ohne Festplatte, einmal ein Mini Laptop mit Festplatte. Die kleinere Version läuft mit Linux, die größere wird mit XP verkauft. Linux ist sehr virensicher, man muss sich allerdings etwas an die geänderte Umgebung gewöhnen.
Der kleineste Mini Laptop ist ein Smartphon. Das ist die eigentliche Zukunft der Mini Laptops. Man steckt sich alles in die Tasche. Wenn die Begleiterin am Shoppen ist, dann kann man noch ein paar Texte auf die schnelle erfassen. Die größeren Geräte sind da eigentlich zu groß für.