User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)


Die Seite der ARbeitsagentur hat zu wirklich jedem Beruf Infos. Sogar für den Zuckerwattefachverkäufer :)
Unter anderem erforderlich sind mind. ein Abschluss der Hauptschule und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Realschulabschluss. Anschließend wird eine 2-jährige Ausbildung im allgemeinen Vollzugsdienst absolviert. Sie besteht aus zwei Ausbildungsabschnitten mit theoretischen und praktischen Inhalten und endet mit 3 schriftlichen und 1 mündlichen Prüfung.
Vor der Ausbildung musst du erst einmal einen zweitägigen Einstellungstest absolvieren, dort werden psychologische, sportliche und andere Tests mit den Bewerbern durchgeführt. Die Ausbildung an sich dauert in der Regel zwei Jahre, kann aber in Einzelfällen auch auf 1,5 Jahre verkürzt werden.
Das ist ein normaler Ausbildungsberuf, bei dem die duale Ausbildung 2 Jahre dauert, aber unter bestimmten Voraussetzungen auf 1,5 Jahre verkürzt werden kann. Voraussetzung ist mindestens die mittlere Reife und ein einwandfreies Führungszeugnis. Das Schöne ist, dass man den Beruf auch noch bis zum 38. Lebensjahr ergreifen kann.