User Image User
User Image User

Noch Fragen?

WElche Ausbildung braucht eine Kinderpflegerin in der schweiz, wenn sie Kinder ab drei Jahren betreuen möchte?

Frage Nummer 28571
Antworten (4)
Schau mal:
Zunächst mal ist es ausreichend, dass sie Pflegerin ist, schließlich gibt es sehr viele unterschiedliche Arten der Betreuung. Sie könnte dann etwa noch Prüfungen hin zur Tagesmutter machen oder aber Kindergärtnerin werden - oder Lehrerin. Da ist sehr vieles möglich.
In der Schweiz ist das wohl die alte Berufsbezeichnung Kleinkindererzieher. Geh mal im Internet auf die Seite http://www.berufsberatung.ch und gib Kleinkindererzieher als Suchbegriff ein. Dann bekommst Du alle gewünschten Informationen. Ich denke, die Ausbildung ist identisch mit der Kindergartenerzieherin in Deutschland.
Dieser Beruf entspricht in der Schweiz dem der Fachfrau Betreuung EFZ, Fachrichtung Kinderbetreuung. Eine gute Adresse, um sich nach der Anerkennung des deutschen Abschlusses bzw. einem weiteren Lehrgang für die Schweiz zu erkundigen, ist savoirsocial.ch. Aber soviel ich gelesen habe, kann man diese Tätigkeit in der Schweiz als als "Ungelernte" ausüben.