User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Auswirkungen hat es eigentlich, wenn ein Handynetz überlastet ist und ausfällt? Was ist zum Beispiel mit Notrufen?

Frage Nummer 21169
Antworten (3)
Gast
Was Notrufe betrifft, so kann man die meines Wissens - unabhängig von irgendwelchen Handynetzausfällen - generell immer anwählen. Notrufe sind nämlich unabhängig von den Handynetzen geschaltet. Sollte mal deine Handynummer gesperrt sein, weil du beispielsweise deine Telefonrechnung nicht bezahlt hast, kannst du dennoch immer die Notrufnummern wählen.
Der Notruf wird über alle verfügbaren Netze weitergeleitet, nicht nur über das deines Providers. Wenn du also nicht telefonieren kannst, weil das Netz deines Betreibers down ist, kannst du die Polizei trotzdem über ein anderes Netz rufen. Wenn aber kein Netz verfügbar ist, geht auch der Notruf nicht.
Wenn ein Netz überlastet wird, dann sind alle verfügbaren Leitungen eines Anbieters belegt, weil zuviele Menschen gleichzeitig telefonieren. Notrufe haben eine höhere Priorität, entweder Leitungen sind reserviert oder belegte Leitungen werden für einen dringenden Notruf wieder verfügbar gemacht.