User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Benimmregel ist für Euch die wichtigste und damit unverzichtbar? Und warum?

Frage Nummer 21266
Antworten (4)
Jemanden zu grüssen, wenn ich ihn kenne bzw ihm/ihr vorgestellt werde. Wenn jemand nichtmal in der Lage ist, jemand anderes zu grüssen (und dieser Person damit zu zeigen "ich habe dich gesehen und ich bestätige, dass wir uns kennen"), dann verdient er auch keine freundlichen sozialen Kontakte. Zu grüssen ist wirklich das absolute Minimum an Benimm.
"Wie man in den Wald ruft, so schallt es zurück" - oder mit anderen Worten: Wenn Du geachtet und respektiert sein willst, so fange Du an, Andere zu achten und zu respektieren.
Warum? Weil ich selber gut behandelt werden will - also muss ich auch Andere anständig behandeln.
"Behandle andere Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest." - Eine Gesellschaft kann nicht funktionieren, wenn jeder nur an sich und seinen persönlichen Vorteil denkt und andere Menschen nicht respektiert.
Ich finde es sehr wichtig, dass man sich bei Tisch benehmen kann. Hierzu zählt für mich, dass man nicht schmatzt, nicht mit vollem Mund redet, die Serviette benutzt und keine Essensreste am Mund kleben hat. Wer keine Tischmanieren besitzt, verdirbt allen anderen den Appetit.