User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Blumenarten eignen sich für ein sehr sandigen Boden?

Frage Nummer 23505
Antworten (3)
Bei sandigem Boden und am besten auch großer Sonneneinstrahlung eignen sich besonders gut Lavendelpflanzen, die man aus den südlichen Regionen Europas kennt. Lavendel ist ausgesprochen pflegeleicht, da er auf kargen Böden ohne viel Wasser fantastisch wachsen kann.
Auf so einem kargen Boden wachsen Sukkulenten ganz gut. Du könntest aber auch die Schafgarbe in der gelben Sorte, Goldrute + die Lupinen in verschiedenen Farben darauf pflanzen. Du solltest regelmäßig wässern, da der sandige Boden das Wasser schlecht hält.
Adonisröschen oder Schleifenblumen wäre meine Empfehlung. Die beiden decken ja auch ein recht großes Geschmacks-Spektrum ab; eines der Beispielse gefällt dir sicherlich. Du könntest es aber auch mit Lavendel versuchen, wenn dir dessen Stil und Duft gefällt.