User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Cocktailzutaten nutzt ihr für einen alkoholfreien Caipirinha?

Frage Nummer 22553
Antworten (5)
das Ding nennt sich Ipanema und wird so zubereitet:

klick!
Ipanema mache ich folgendermaßen: Stücke einer halben Limette mit einem guten Schuss Maracujasaft und etwas Rohrzucker zerstoßen, Crushed Ice drauf bis zum Glasrand und mit Ginger Ale auffüllen! Prost ;-)
Zucker und Limetten gehören hinein - wie auch beim alkoholischen Vorbild. Dann natürlich das gecrashte Eis. Aufgefüllt wird aber, statt mit Schnaps, mit Ginger Ale oder einer ähnlichen, leicht bitter schmeckenden Limonade. Da das Original fast nur aus Akohol besteht, ist diese Variante allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.
Er schmeckt mit Rum zwar besser, aber es geht auch alkoholfrei... Wir nehmen dann 1 Limette, 2 EL Rohrzucker, gestoßenes Eis und 5 cl Ginger Ale. Statt dem Ginger Ale kannst Du auch Mineralwasser, Orangensaft, Limettensirup und Ananasaft nehmen. Du mußt einfach probieren, welche Variante Dir davon am besten schmeckt.
Du brauchst dafür 1 Limette, 2 EL braunen Rohrzucker, 5 cl Ginger Ale und zerstoßenes Eis. Die Limette waschen, vierteln und über dem Glas ausdrücken. Die Limette in das Glas geben und den braunen Rohrzucker darüber streuen. Das Ganze wird mit einem Stößel zerdrückt und mit dem Ginger Ale und dem zerstoßenen Eis aufgefüllt.