User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (3)
Meines Wissens nach neben dem Namen, Geburtsdatum, Versicherungsnummer auch noch die Besuche, die beim Arzt getätigt wurden, inklusive Datum und Name des Arztes.
Momentan bloß die Versicherungsart und Name und Adresse. Mit der elektronischen Karte sollen noch Daten aus der Krankenakte dazukommen, damit der Austausch zwischen den Ärzten einfacher geregelt werden kann. Leider funktioniert das System nicht wie gewünscht.
Die KArte enthält alle Angaben, die Du auf ihr abgebildet siehst. Weiterhin werden die persönlichen Daten wie z.B. Name, Anschrift und Geburtsdatum auf ihr gespeichert. Irgendwelche Daten, die über Deine Krankheiten Auskunft geben, sind nicht gespeichert.