User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Eigenschaften haben Fusselbürsten, dass sie diese kleinen Quälgeister zu fassen kriegen?

Frage Nummer 33234
Antworten (3)
Fusselbürsten haben keine wie bei einfachen Kleiderbüsten üblichen langen Borsten, die in alle Richtungen flexibel sind.
Sie haben ein Textilgewebe mit kurzen Materialschlingen, die nur starr
in eine Richtung weisen.
Damit nehmen sie Schmutz und Fusseln vom Stoff ab.
Zum Reinigen streift man dann in der Gegenrichtung über die Bürste,
wodurch sich die aufgefangenen Schmutzpartikel automatisch ablösen.
Es gibt zwei verschiedene Arten von Fusselbürsten, um lästige Haare und Fussel von der Kleidung zu entfernen. Zum einen sind dies Fusselbürsten, welche mit einer klebrigen Folie umwickelt wurden. Die Haare und Fussel bleiben an dieser haften und anschließend kann das alte Blatt abgerissen und ein neues benutzt werden. Zum anderen sind dies Gewebe-Fusselbürsten mit einem speziellen Stoff, der abwaschbar und wiedereinsatzbar ist.
Fusselbürsten sind praktische Haushaltshelfer, die Fussel in Windeseile von der Kleidung entfernen.
Es gibt zwei Arten von Fusselbürsten. Die einen haben eine klebende Oberfläche, an der die Fussel und Haare ganz einfach kleben bleiben.
Die anderen Fusselbürsten haben eine sehr raue und dichte Oberfläche. An dieser bleiben die Fussel und längere Haare hängen. Der größte Vorteil dieser Bürsten ist, dass man Sie relativ leicht säubern und wiederverwenden kann.