User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche einfachen Übungen zur Stärkung der Muskulatur der Beine könnt ihr mir empfehlen?

Frage Nummer 42068
Antworten (5)
Gehen? Laufen? Treppensteigen?
Eine einfache und effektive Übung wäre die Beckenlift-Übung. Damit beanspruchst du die Gesäßmuskulatur, Oberschenkelmuskulatur und die untere Rückenmuskulatur. Wenn es doch etwas schwerer sein soll, kannst du auch die Beckenlift-Übung mit Beinheben machen. Des Weitren ist auch der Ausfallschritt sehr einfach anzuwenden und ist speziell für die Gesäßmuskulatur und Oberschenkelmuskulatur gedacht.
Zur Straffung und Stärkung der Beinmuskulatur sind Laufsportarten wie Joggen oder Walken ideal. Auch Treppensteigen ist sehr effektiv. Kleinere Übungen wie Kniebeuge und Luftkicks sind auch sehr empfehlenswert. Das sogenannte Radfahren, bei dem man auf dem Rücken liegt, die Beine nach vorne in die Luft streckt und strampelt ist ebenfalls hilfreich.
Wenn es darum geht, regelmäßig Sport zu treiben, ist eine trainierte Muskulatur von Vorteil. Gerade für die Beine gibt es eine Vielzahl von Übungen. Zunächst ist regelmäßiges Joggen sehr effektiv. Geht es dabei noch bergauf, werden vor allem die Waden sehr stark trainiert. Des Weiteren trainieren mehrere Kniebeugen die Beine sehr stark. Das Wandsitzen ist außerdem sehr wirksam. Dabei lehnen Sie sich an die Wand und bilden mit Ihnen Beinen einen rechten Winkel. Sie sitzen quasi ohne Stuhl.
Treppensteigen ist nun wirklich nicht das Beste: beim Treppensteigen wirkt das 5fache des Körpergewichts auf das Kniegelenk und fördert dadurch frühzeitigen Verschleiß. Kniegelenksgeschädigten ist dringend davon abzuraten. Sinnvoller ist Radfahren, weil das Körpergewicht vom Sattel getragen wird.