User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Eintragungen führen eigentlich zu einer negativen Schufa? Ein laufender Kredit? Eine zu spät gezahlte Rate? Ich check das nicht!

Frage Nummer 46561
Antworten (12)
Es genügt, Matthis Köhler zu heißen. Da stellt die Schufa fest, dass es den gar nicht gibt. Sofern gibt es keinen negativen Eintrag.
Der Wohnsitz im falschen Bezirk reicht schon aus, um das Rating zu drücken.
Bei Rot über die Ampel fahren.
Einen negativen Schufa-Eintrag erhalten Sie beispielsweise bei negativem Zahlungsverhalten, also in Verzug mit laufender Ratenzahlung. Außerdem bei Karten- oder Kontenmissbrauch, Mahnbescheiden, geplatzten Schecks, einem Vollstreckungsbescheid oder dem Abschluss einer eidesstattlichen Versicherung bzw. Privatinsolvenz. Ein negativer Eintrag bleibt mindestens drei Jahre bestehen, falls alle Schulden getilgt sind. Insofern sollte man mit seinen Finanzen stets bedacht umgehen.
Bei einer Kreditanfrage oder vor dem Abschluss eines Handyvertrags holen sich die Anbieter Auskunft über die Schufa ein. Allein die Anfrage nach einem Kredit wird bei der Schufa vermerkt, stellt jedoch keinen negativen Schufa Eintrag dar. Negative Einträge sind zu erwarten, wenn Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen sollten. Selbst wenn Sie es versäumt haben eine Rate zu zahlen, muss dies nicht zwingend zu einem negativen Eintrag führen. Dies liegt jedoch in den Händen des Vertragspartners.
Es gibt keine negative Schufa, das Rating wird immer durch eine positive Zahl dargestellt, die jedoch gegen Null gehen kann, was dann negative Auswirkungen hat. Sein eigenes Rating kann man sich übrigens 1 x im Jahr kostenlos von der Schufa zukommen lassen. Ich habe kürzlich mit einem mir bekannten Banker darüber gesprochen, das Verfahren ist recht komplex und legt unter anderem auch statistsiche Kennwerte zu Grunde. Daher ist es zutreffend, daß bereits der Wohnsitz in der "falschen" Straße, der "falsche" Familienstand, oder eine Scheidung negative Auswirkungen haben. Selbst der Besuch eines Autohauses und das anschliessende Gespräch mit dem Verkäufer, wenn dies zu einer Finanzierungsanfrage des Autoverkäufers bei einer Bank führt.
Es ist sehr unterschiedlich, welche Daten als Negativeintrag von einem Gläubiger an die Schufa gemeldet werden. Auf keinen Fall ist es ein laufender Kredit oder eine einzige zu spät gezahlte Rate. Selbstverständlich wird der Kredit in der Schufa aufgeführt sein, allerdings schlichtweg als Eintrag und nicht als Negativer. Geplatzte Handelsgeschäfte, können aber müssen nicht als Negativeintrag in der Schufa verzeichnet sein.
Kostenlos? 18,50 Euro sind schon Geld, oder?
Danke, das mußte mal gesagt werden!
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fr..... halten. Nach Datenschutzgesetz ist eine Abfrage seiner gespeicherten Daten 1x im Jahr bei der Schufa kostenlos!
Es ist durchaus möglich auch einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen auch bei deutschen Kreditvermittlern. Das erfolgt aber in der Regel in Zusammenarbeit mit ausländischen Kreditinstituten bei denen ein negativer Schufa-Score unter Umständen kein Ausschlusskriterium für die Vergabe eines Kredits ist. Des Weiteren kommt es ja auch darauf an, wegen welcher Summe Du einen negativen Schufaeintrag hast!
Hier kannst Du Dich jedenfalls mal umfangreich über das Thema informieren:

Aktuelle Kredit Angebote trotz Schufa
First Access Financial Company ist die Weihnachtszeit, um Darlehen zu einem sehr niedrigen Zinssatz, der Ihr Interesse erhalten wird, zu vergeben.
Wir bieten alle Arten von finanzieller Unterstützung, so niedrig wie 2,4% Zinssatz, untergraben Ihre Kredit-Score und streng mit Dauer.
Wir bieten:
Geschäftskredite
Immobilienkredite
Autokredite:
Agrarkredite, E.t.c
Kontaktieren Sie uns jetzt per E-Mail: b.firstaccess@yahoo.com
Kompliment der Saison an euch alle.
Jetzt bewerben...