User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Entwicklungsstufen für Kinder und Babys sind in Sachen Bewegung normal?

Frage Nummer 38311
Antworten (9)
Der verdrehten Fragestellung nach zu urteilen, bist Du bei der Entwicklungsstufe eines Affen stehen geblieben.
Die Stufen 1 - 2 - 3 sind normal
Auf http://www.rund-ums-baby.de/entwicklungskalender/ findest du einen sehr schönen und anschaulichen Kalender für die verschiedenen Enwicklungsstufen - eingeteilt von Neugebohrenen bis hin zu 24 Monaten. Aber bitte nimm es nicht allzu genau. Jedes Kind ist anders und völlig individuell in seiner Entwicklung und das ist auch gut so.
Kriechen, Krabbeln, Gehen, Laufen, Fahrradfahren, Humpeln.
Wie wär's, wenn Du mit Deinem Kind regelmäßig zum Kinderarzt gingst?!
Das ist ganz unterschiedlich und jedes Kind ist anders. Meist beginnen sie mit dem Robben auf dem Bauch. Das sieht ganz lustig aus. Die nächste Stufe ist dann das Krabbeln und sie fangen an isch überall hoch zu ziehen. Wenn sie dann sicher stehen, folgen meist schnell die ersten, unsicheren Schritte.
Die wirklich Intelligenten fangen erst sehr spät an zu laufen und lassen sich so lange wie möglich tragen ...
Ich fand dies Buch ziemlich sinnvoll http://goo.gl/VHmCr
gerade in diesem alter verläuft die entwicklung sehr unterschiedlich. manche babys drehen sich bereits drei monaten auf den bauch, andere mit fünf. genauso ist das auch mit dem sitzen, aufrichten, krabbeln und laufen. einige überspringen auch bestimmte "etappen", z. B. das krabbeln und laufen sofort.