User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Erfahrungen habt ihr bis jetzt mit einem Fernstudium gemacht? Verliert man nicht die Motivation wenn man das sozusagen alleine macht?

Frage Nummer 45528
Antworten (6)
Das kommt auf Deine Motivation an.
Die fehlende Motivation ist wahrscheinlich ein kleineres Problem. Bei einem Fernstudium kommt man schnell in die Versuchung, nicht nur die erlaubten Lernmittel zu nutzen. Andererseits bekommt man spätestens dann wenn man die Prüfung vor einer unabhängigen Kommission ablegt seinen Dämpfer. Ein Fernstudium alleine ist schon Motivationshilfe genug. Man bezahlt nicht wenig Geld für seine Ausbildung und ist daher meistens schon sehr motiviert, gute Erfolge zu erlangen.
Da ein Fernstudium eine kostenpflichtige Schulform ist und man sich vor der Anmeldung wohl überlegt hat, was einem die Ausbildung Wert ist, verlieren nur die allerwenigsten Absolventen eines Fernstudiums die notwendige Motivation. Empfehlenswert sind kombinierte Studiengänge. Einige Fernakademien bieten an, dass man zum Beispiel am Wochenende die Dozenten direkt vor Ort antreffen kann.
Ein Fernstudium fordert viel Eigeninitiative und Motivation. Durch den fehlenden sozialen Kontakt und die Tatsache, dass oft neben der Arbeit gepaukt werden muss, können Motivationslöcher entstehen. Aus diesen kann man jedoch mit ausgewählten Tipps und Tricks herauskommen.Mit sich selbst gesetzten Lernzielen kann man sich eine Art Lernplan zusammenstellen, an den es sich dann zuhalten gilt. Ein Fernstudium ist eine tolle Möglichkeit, sich Weiterzubilden, oder eine berufliche Perspektive zu erlangen.
Frage: Was ist Ihr Rezept gegen Motivationsprobleme? Was raten Sie anderen Interessenten oder Fernstudenten?


Antwort: Die richtige Balance zu finden ist einer der Wege aus der Motivationsfalle. Insbesondere die Balance zwischen Planung, notwendigem Druck und sonstigen Verpflichtungen. Ohne Planung verliert man sich schnell in seinen Bemühungen. Hat man aber überschaubare Ziele, an denen auch Belohnungen anknüpfen, kann man die Motivation auch über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten.

Auf lange Sicht ist es hilfreich, sich das endgültige Ziel vor Augen zu halten – beispielsweise mit einem Motivationsblatt, welches sichtbar am Lernplatz angebracht ist.

Quelle
Das Problem der Prokrastination kann entstehen, Eigeninitiative und Selbstdisziplin dürften dabei eine große Rolle spielen.