User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Erfahrungen habt Ihr damit, ein Auto auf Raten zu kaufen? Ich habe da nämlich noch so meine Zweifel.

Frage Nummer 20052
Antworten (4)
Ratenkredit oder Leasing?
Neu - oder Gebrauchtwagen?

Aus meiner Sicht immer dann das Mittel der Wahl wenn du die Mittel für den Erwerb des Autos nicht "flüssig" hast, die Laufzeit des Kredits mit der erwarteten "Lebenserwartung" des Autos übereinstimmen und die Kreditzinsen nicht zu hoch sind.
Damit haben wir nur gute Erfahrungen. Der einzige Nachteil ist vielleicht, dass es bei einer Finanzierung günstiger ist, eine Vollkaskoversicherung abzuschließen. Allerdings ist das nicht vorgeschrieben. Bei den meisten Krediten zur Finanzierung des Autos sind die Zinsen auch nicht so hoch, so dass der Mehrpreis, den Du über die Jahre zahlst, relativ gering sit.
wir haben unsere autos auch nie bar in einer summe bezahlt. allerdings haben wir kein ratenangebot des händlers genutzt, sondern einen kredit bei einer bank abgeschlossen. so kann man beim händler den barzahlungsrabatt raushandeln und hat meist niedrigere zinsen als beim händler.
Letzten Endes ist es immer etwas teurer, als das Geld auf den Tisch zu legen, weil du natürlich die Zinsen bezahlen musst. Aber wenn du unbedingt ein Auto fahren willst, dass du dir eigentlich nicht leisten kannst, wird dir kaum etwas anderes übrig bleiben. Ich würde aber den Kredit bei der Bank aufnehmen und dann beim Händler den Barzahlerrabatt ausnutzen. Ist gnstiger.