User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Fische sollte man auf keinen Fall gemeinsam in einen Fischteich geben?

Frage Nummer 27395
Antworten (3)
Das versteht sich von selbst ... Friedfische und Raubfische. Dann ist der Teich schnell wieder leer ;-). Oder Schwarmfische und Einzelgänger. Aber das kommt sicher auf die Größe des Gartenteiches an. Goldfische eignen sich beispielsweise mit am besten.
Kleine Goldfische sollte man beispielsweise keinesfalls mit Kois mischen. Generell ist es so, dass Fische entweder miteinander in aggressiver Konkurrenz stehen, nicht unter denselben Bedingungen leben können oder aber den Lebensraum so umgestalten, sodass sich nur eine Art wohl fühlen kann.
Zunächst einmal sollte man darauf achten, dass Südwasserfische nicht mit Salzwasserfische vermengt werden. Es gibt auch Fische, die können beides ab. Anschließend muss Acht darauf gegeben werden, das die Fische in etwas dieselbe Größe haben, dann sollte nix schief laufen.