User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Gesellschaftform muss man annehmen, wenn man eine freie Tankstelle führen möchte?

Frage Nummer 22891
Antworten (3)
Das kannst du sowohl als Einzelunternehme in einer GbR oder auch in einer GmbH betreiben. Die Gesellschaftsform ist dafür eigentlich gar nciht ausschlaggebend. Du musst halt alle Sicherheitsbestimmungen einhalten und mit den Lieferanten entsprechend gute Verträge aushandeln. Und eine gute Verischerung brauchst du acuh.
rechtlich gesehen ist ein tankstellenbetreiber ein einzelkaufmann - eine bestimmte gesellschaftsform ist nicht vorgeschrieben. betreibt man zu zweit eine tankstelle geht auch die gbr. die meisten tankstellenbetreiber haben aber zu minimierung des haftungsrisikos eine gmbh.
Die Gesellschaftsform kanns tdu frei wählen ich würde aber immer eine nehmen bei der deine persönlcihe Haftung begrenzt ist: also eine GmbH oder eine UG. Dabei wirst du mit der GmbH aber viel einfacher an Kredite etc. rankommen. Hier gibt es weitere Infos: http://www.tankstellenberatungen.de/