User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Wie meinst Du diese Frage? Willst Du wissen, welches Gift wir am häufigsten aufnehmen, oder am schnellsten, oder welches überhaupt, oder welches Gift am Giftigsten ist, wenn wir es essen?
Zumindest die letzte Variante kann ich beantworten, es ist das, was man unter dem Begriff "Botox" kennt.
Gast
Pestizide
Sa kann man vor allem drei Gruppen nennen: 1. Pestizide, wie sie beim Spritzen von Obst und Gemüse eingesetzt werden, die sich aber auch in der Milch finden 2. Schwermetalle, die man leider in dem ansonsten so gesunden Fisch findet 3. Antibiotika (hier als Gift zu sehen), die sich gerade bei Massentierhaltung als Rückstände im Fleisch finden - und zwar vor allem in Geflügel.
Die Stoffe, die dem Essen beigemischt werden, um es besser verkaufen zu können. Das sind also beispielweise Konservierungs- und Farbstoffe sowie Geschmacksverstärker. Man hat den oberflächlichen Eindruck, dass das Essen so besser gerät, in Wirklichkeit aber wird man krank. Danebn natürlich Pestizide auf dem Obst oder in der Milch oder Schwermetalle im Fisch.
Das lässt sich so pauschal nicht beantworten. Lebensmittelfarbstoffe sind z.B. in vielen Produkten enthalten. Viele von ihnen bewirken allergische Reaktionen. Teilweise wird ihnen auch eine Krebserkrankung fördernde Wirkung nachgesagt. Aufgenommen werden auch Nitrate. Wichtig ist es, frisches Obst gründlich zu reinigen, so dass die Rückstände der Pestiziden entfernt werden.