User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche guten, biologisch verträglichen Rosendünger gibt es?

Frage Nummer 28895
Antworten (3)
Der allerbeste Dünger für Rosen jeder Art ist Hühnermist. Da kommt kein anderes Produkt mit. Es ist gar nicht so schwierig, dran zu kommen. Frage einfach mal auf Bauernhöfen in deiner Region nach, es findet sich bestimmt einer, der dir etwas gibt oder verkauft.
Wir haben sehr gute Erfahrung mit dem Dünger von Oscorna gemacht. In Kombination mit dem Boden Aktivator blühen unsere Rosen jedes Jahr ganz wunderbar, und auch die neu angepflanzten machen sich ganz hervorragend. Schau einfach mal bei denen auf die Webseite: http://www.oscorna.de/duengung.html#rosenduenger
Es gibt speziellen Dünger für Rosen, der mineralische UND organische Bestandteile enthält. Rosen brauchen beides. Das bekommen die Pflanzen im Frühjahr, vor dem ersten Austrieb. Im Herbst, als Vorbereitung für den Winter, gibt man Kali und etwas Kupfer. Das hilft der Pflanze gegen den Frost. Aber alles wird in den Boden, um die Pflanze herum, eingebracht.