User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (5)
Brahma krähen selten und wenn auch nicht sonderlich laut,es kommt natürlich auch auf die haltungs bedingungen des tieres an,in einer mastanlage krähen hähne sogut wie garnicht aufgrund ihrer einschränkung aber in einem freiland gehäge sind sie ziehmlich aktiv schon ab ca. 6 uhr
Es gibt z.B. die Zwerge. Die krähen zwar etwas leiser, aber auch dafür schriller. So das es für den Besitzer weh tut in den Ohren. Dann gibt noch die Fleischrassen. Die krähen etwas weniger und es ist angenehm. Es hängt natürlich auch von den Haltungsbedingungen ab. Dann soll es noch den Seidenhahn geben. Dieser kräht 2-3 mal am Tag und das reicht dem dann auch.
Wasserhähne.
Gashähne
Hier können leider Gottes keine großen Unterschiede gemacht werden. Einzig und alleine die kleinen und jüngeren Hähne krähen weniger als ausgewachsene Hähne. Abzustellen ist dieses ebenfalls nicht, denn auch Hähne sind Lebewesen wie du und ich. Denn auch einem Menschen kann das Sprechen nicht so einfach von jetzt auf gleich verboten werden.