User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (6)
Naja, so'n Billigteil wohl nicht, aber jede halbwegs vernünftige Pulsuhr kann das. Ansonsten kann man ja reklamieren.
Wie genau soll's denn sein - und für welchen Zweck?
Manchmal muss ich mich schon fragen, ob es für nicht-medizinische Zwecke denn wirklich das Spitzengerät sein muss, dass exakt kalibriert misst.
Na ja, da streiten sich die Trainingsgemüter immer, ob die GPS-Uhren von Polar oder von Garmin besser sind... ich hatte beide schon im Einsatz und war mit beiden zufrieden. MOmentan laufe ich mit der Garmin Forerunner 305 GPS. Ist allerdings nicht ganz billig. 140 € musst Du da schon auf den Tisch des Hauses legen.
Ich jogge selbst auch und hatte schon Uhren zweier Hersteller. Am zufriedensten bin ich nun aber mit der von Polar. Diese misst sehr genau und fällt nicht, wie andere zuvor, auf Grund von technischen Defekten abrupt aus. Polar hat einen Online-Handel, den du aufsuchen kannst.
Die sind eigentlich alle genau. Das Problem ist nur, dass sie oft nicht richtig verschnallt werden. Deshalb sollte man sie sich unbedingt im Geschäft richtig anlegen lassen. Während der ersten drei Läufe unbedingt zur Sicherheit an der Halsschlagader den Puls kontrollieren. Nur zum Vergleich.
Habe den Tracker---> hier klicken für mich geholt und ich habe es auch schon direkt getestet.Die Funktionen sind alle einwandfrei. Design der Uhr finde ich super, sehr schlicht und unscheinbar. Genau so stelle ich mir einen Tracker vor. Tragekomfort ist ebenfalls einfach nur super, und wenn es gerade vibriert kaum noch spürbar ist. zufrieden