User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Kinderkrimis können bedenkenlos empfohlen werden. Ab welchem Alter sind diese Bücher geeignet?

Frage Nummer 20463
Antworten (5)
???
Mein Sohn hat immer die "drei Fragezeichen" Bücher verschlungen. Es gibt sie ab verschiedenen Altersklassen und sie sind einfach zu zu lesen, trotzdem spannend und sehr verständlich. Mein Sohn fing mit ca. 10 Jahren an, die ersten dieser Bücher zu lesen.
Klasse find ich
"Kommissar Knipel" Ratekrimis und
"Emil und die Detektive" von Erich Kästner

Etwas gruseliger:
"Das Geheimnis der weißen Raben" von Wolfgang Ecke
"Die Insel der blauen Kaputzen" von Wolfgang Ecke

Die 3 Fragezeichen, wie oben genannt, kann ich ebenfalls empfehlen.
Ab 10 Jahren sind die meisten Bücher geeignet. Auf jeden Fall würde ich "Emil und die Detektive" empfehlen. Den Klassiker sollten eigentlich alle Kinder lesen. Ansonsten sind die Bücher von Insa Bauer zu empfehlen. Vielleicht beginnst Du mit "Vorsicht Hochspannung". Das ist ein guter Einsteiger.
Das hängt sehr stark vom Kind ab. Es gibt Kinder, die keine Krimis ertragen. Andere können Fantasie und Realität schon früh auseinanderhalten. Grundsätzlich würde ich bei 12 Jahren eine Grenze ziehen. Ab dann sind die Bücher von Jo Pestum meiner Meinung nach sehr gut geeignet.