User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Klettererdbeeren für den Balkon sind besonders süß? Und was ist bei der Pflege wichtig? Kommen die im zweiten Jahr auch wieder?

Frage Nummer 34853
Antworten (3)
Die Sorte "Hummi" ist eine besonders süsse, reich tragende Klettererdbeere. Erdbeerpflanzen können zwei- und mehrjährig sein. Leider ist das allerdings oftmals nicht so und die Pflanzen sterben schon nach dem ersten Jahr ab. Auch Klettererdbeeren sollte man mit Düngerstoffen versorgen. Sehr bewährt hat sich der gute alte Pferdemist.
Die sogenannte Klettererdbeere Hummi ist besonders süß und für den Balkon geeignet. Sie trägt sehr lange, große, süße Früchte und das bereits ab dem ersten Jahr. Die Pflanze ist mehrjährig.
Im Winter ist es am Besten den Kübel mit einem Flies zu umwickelen um die Pflanze zu überwintern. So wird sie jedes Jahr neu kommen und immer mehr Früchte tragen.
Erdbeerpflanzen kann man auf dem Balkon in Töpfen, Kübeln und Hängeampeln pflanzen. Die Klettererdbeeren werden in Hängeampeln geplanzt.Von Juni bis September kann man die süßen Früchte ernten. Die Pflanzen sind mehrjährig und kann man im darauffolgendem Jahr wieder nutzen. Man sollte darauf achten, dass die Erdbeeren auf dem Balkon viel Sonne bekommen und es dort windgeschützt ist.