User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Körperstelle ist denn nun die beste zur Fiebermessung? Welche Geräte empfehlt Ihr für Kleinkinder?

Frage Nummer 21428
Antworten (5)
Rektal ist immernoch am genauesten.
Beim Ohr muss man gut zielen, sonst schwankt die Temperatur um ein paar Zehntel Grad (auch wenn das Gerät das angeblich erkennen kann).
Meines Wissens nach kann man die genaueste Körpertemperatur immer noch am besten im After messen. Am besten eignen sich für eine verläßliche Messung elektronische Fieberthermometer, weil sie nicht so lange brauchen und die Kinder bei den traditionellen oftmals ungeduldig werden.
Hallo, auch wenn es für alle Beteiligten eher unangenehm ist, ist doch der Po am zuverlässigsten. Vor allem bei Kindern hat mein Arzt das neulich wieder empfohlen, damit man wirklich sichere Ergebnisse beim Fiebermessen hat. Schließlich ist das sehr wichtig, um die Krankheit einschätzen zu können.
Rektal messen, und die Thermometerspitze mit ein bisschen Nivea- oder anderer Creme einschmieren.
Ich würde weiterhin das normale Fieberthermometer im Po verwenden. Hier gibt jetzt auch Geräte mit einer flexiblen Spitze, die bei unruhigen Kindern nicht gleich herausrutschen oder Schmerzen verursachen. Thermometer für Ohr oder Stirn empfinde ich selbst bei Erwachsenen als zu ungenau. Unter dem Arm zu messen ist bei kleinen Kindern auch nicht ideal.