User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Kosten fallen in etwa bei einer professionellen Öltankentsorgung an? Wo kann ich mich informieren?

Frage Nummer 44396
Antworten (9)
Die Kosten für eine professionelle Öltankentsorgung umfasst die Tankreinigung (inklusive Anfahrt), Restölentsorgung und Verbrauchsmaterial. Die Preise beginnen ab 300€ und richten sich nach der Größe des Tanks, Zusatzleistungen und auch nach dem Bundesland. Informationen sind unter www.tankreinigung-bundesweit.de zu finden.
Für die Entsorgung muß man einmal für die reine Entsorgung die Firma bezahlen, aber auch für das abpumpen des Restöls muß man Kosten in Betracht ziehen. Billiger wird es also, wenn der Tank leer ist. In fast allen Tageszeitungen findet man Inserate, in denen es Interessenten gibt, die das Restöl sogar kostenlos abpumpen. Die Kosten richten sich meist nach der Größe des Tankes. Informationen findet man z.B. auf www.heizöltank-entsorgung.de
Es gibt im Internet die Seite öltankentsorgung.de. Dort findet man alle für eine professionelle Öltankentsorgung wichtigen Informationen. Die Kosten liegen bei Batterie- und Kunststofftanks je nach Volumen des Tanks zwischen 420 und 995 €. Bei Stahltanks sind es je nach Größe des Tanks zwischen 520 und 1250 €. Weitere Informationen findet man im Internet auf Seiten wie hausgarten.net oder in jedem Bürgerbüro auf dem Rathaus.
Ich habe eine ganz gute Seite mit Übersicht zu den Kosten und allem was zum Thema Öltankentsorgung gehört gefunden. Über die haben wir einen passenden Fachbetrieb gefunden und das beste ist, die sind bundesweit tätig!

Ende des Werbeblocks?
Ich habe erst bei verschiedenen Firmen angerufen und mich nach deren Preisen erkundigt. Öltankentsorgung.de war mit Abstand am günstigsten und deshalb habe ich mich für dieses Unternehmen entschieden.
Sie kamen schon 2 Tage nach meinem Anruf und haben meine 4 Kunststofftanks zerschnitten, gereinigt und mitgenommen. Einen Entsorgungsnachweis habe ich auch bekommen. Darüber hinaus haben Sie noch alle nicht mehr benötigten Rohre und Leitungem entfernt und ebenfalls entsorgt. Besser ging es einfach nicht. Diese Firma kann ich wärmstens empfehlen.

Mfg
www.besenrein.net
:-)
besenreiser.net?
Anfragen an

besenreiter@witch.com.de