User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Kriterien muss das Material von einem Pizzakarton erfüllen? Es sind ja schließlich Lebensmittel drin...

Frage Nummer 21566
Antworten (3)
In erster Linie muss das Material hitzebeständig sein. Eine Pizza, die frisch aus dem Steinofen kommt, hat erst mal Temperaturen um die 200 °C und daher sollte der Pappkarton schon sehr stabil sein, sodass sich Teile aus der Verpackung nicht lösen und am Pizzaboden hängen bleiben. Gleichzeitig darf die Pappe auch nicht mit ungesunden Beschichtungen versehen sein.
Diverse Pizzakartons müssen bestimmten Hygiene-Kriterien entsprechen, lebensmittelecht sein und dürfen keine schädlichen Stoffe enthalten. Die Kartons werden meistens aus Mikrowellpappe hergestellt, die naturbelassen ist oder sie werden mit Aluminium beschichtet.
Die Hersteller der Kartons müssen tatsächlich die Hygienebestimmungen für Lebensmittel einhalten. Damit sind nicht nur die Endhersteller gemeint, sondern alle Zulieferer genauso. Also schon der Hersteller der Rohmaterialien für den Karton muss lebensmittelgeecht arbeiten. Sprich: sauber und keimfrei.