User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Küchenhersteller gibt es eigentlich? Sind da welche besonders empfehlenswert? Die Küche soll schon hochwertgtig aber bezahlbar sein.

Frage Nummer 39463
Antworten (5)
Da du mit einer Frau und 4 Kindern zusammen wohnst, solltest du wissen, welche Küche zu dir passt. Ich empfehle die billigsten Teile von der Resterampe
Da es sehr, sehr viele Hersteller gibt hier eine kleine Auswahl der mir bekannten: Nolte, Wellmann und Nobilia. Eine ausführliche Liste findest du hier: http://www.kuechen-atlas.de/kuechenhersteller/ Da gibt es auch zu jedem Hersteller noch ausführliche Informationen.
Ich habe gute Erfahrungen mit den Küchen von Quelle und - ja tatsächlich - Ikea gemacht. Meiner Meinugn nach haben die ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhätlnis. Quelle-Küchen hatten den Vorteil, dass man auch gleich den Aufbau mit bestellen konnte. Bei Ikea musst du dir dafür jemanden suchen.
@Christian Fischer: Und wieder falsche Informationen von einem Stern-Zombi. Die Antwort ist wohl 2009 oder 2010 generiert worden, denn seit Anfang 2011 kann man sich seine Küche in Deutschland auch von Ikea aufbauen lassen. Entweder von Ikea-Mitarbeitern oder von Vertragsunternehmen.
Und bei Quelle-Küchen von Hochwertküchen zu sprechen, ist ja wohl ein Witz.
Also ich habe eine Küche von Alno und bin super zufrieden. Die sind sehr hochwertig, gut verarbeitet, mit Roll-Schließ-Schubladen, und anderem Schnickschnack. Außerdem verwenden sie nur Markeneinbaugeräte Das heißt: Du gibts zwar etwas mehr aus, aber die Türen passen und schließen, die Schubladen funktionieren, die E-Geräte sind energiesparend und effektiv...