User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Länder gelten als die ärmste Länder der Welt? Was läuft da schief, dass die wirtschaftlich so schwach aufgestellt sind?

Frage Nummer 45118
Antworten (3)
Das ärmste Land der Welt ist Ostafrika. In diesem Land ist das Durchschnitsalter leider nur 50 Jahre, deswegen müssen die Kinder schon früh arbeiten und verdienen auch nicht viel. Da die Kinder den ganzen Tag auf den Feldern arbeiten essen sie nicht viel und für den Hungerlohn den sie arbeiten bekommen sie auch nicht viel Geld und sterben früh.
Es gibt im Internet ein Ranking über die ärmsten und die Reichsten Länder der Welt. Diese findet man unter diesem Link. "http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,256276,00.html" Bei vielen armen Ländern ist es ja so, das auch das Wetter eine große Rolle spielt. Zum Beispiel in Somalia, wo es kaum Möglich ist, eine gute Ernte zu bekommen, weil eindach das Wasser dazu fehlt.
Eines der ärmsten Länder der Welt ist Burundi. Burundi liegt in Afrika und weist eine sehr hohe Armut auf. Die Gründe für eine solche Entwicklung sind oft sehr verschieden. Wirtschaftlich lässt sich keine Struktur aufbauen und die Regierungsformen belaufen sich oft auf totalitäre Systeme, die ebenfalls einen demokratischen und wirtschaftlich positiven Aufbau erschweren.