User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (10)
Sauerkraut, Pflaumen.
Rhizinusöl
Gast
Gutmann (Hefe) Weizenbier
Ballststoffe, aber nur, wenn sie mit ausreichend Flüssigkeit gekoppelt werden. Das vergessen die meisten.
Spinat. Der muss im Verdauungstrakt Zellteilung betreiben, anders kann ich mir nicht erklären, dass der nach dem Verdauen gefühlt mehr ist als vorher ;)
Obst und Gemüse und Wasser. Lebensmittel wo Fleisch, Fisch oder Getreide enthalten ist machen träge. Cola, Limo, Alkohol, Koffein und Nikotin belasten zudem fettreiche tierische Nahrung.
alles mit vielen Ballststoffen
Ja, Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauung. Die finden sich in besonders in Beerenfrüchten, Vollkornprodukten, Mandeln. Richtig gut zur Anregung hilft Trockenobst und schwarzer Kaffee
Ich bevorzuge Kokosmilch gemischt mit Ananassaft, Sahne und weißem Rum als Pina Colada. KEIN Kokosmehl.
Oh Jens, gut dass du zu dumm bist, einen Link zu setzen. Ist bestimmt nur Werbung für überteuerte, unnütze Heilerde.