User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Lebensmittel sollte ich nach einer Zahnbleichung vermeiden, damit das Ergebnis lange anhält?

Frage Nummer 23622
Antworten (3)
Wichtiger als die Vermeidung von bestimmten Lebensmitteln ist die Vermeidung von Zigaretten.
Ansonsten würde ich einen großen Bogen um Blaubeeren machen.
Ganz ehrlich gesagt, empfinde ich Dein Problem aber mehr als dekadent und absolut hirnrissg. Zähne sind nun mal nicht weiß.
alles, was stark färbt, dazu gehören auch schwarzer tee und kaffee. das sollte möglichst lange gemieden werden, damit das weiß der zähne solange wie möglich anhält. bei starken tee- oder kaffeekonsum ist der effekt sonst schnell wieder dahin. dem kann man vorbeugen, indem man häufiger mit einer weichen zahnbürste putzt und so die farbstoffe sofort wieder löst.
Generell gilt: Du solltest in der ersten Zeit nicht rauchen und keinen Kaffee, Rotwein oder stark färbende Sachen, wie Kirschen, Beeren und ähnliches zu dir nehmen. Auch schwarzen Tee würde ich weglassen. Vor allem in den zwei Tagen nach dem Bleaching musst du besonders vorsichtig sein.