User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche lustigen Geschichten könnt ihr zum Thema Spickzettel schreiben erzählen? Ein Kumpel von mir hat seinen als Flaschenetikett getarnt!

Frage Nummer 19160
Antworten (4)
Ich leide jedes Jahr unter Heuschnupfen und das wissen mittlerweile fast alle Lehrer. Weil ich mir ständig die Nase putzen muß, bot es sich natürlich an, die Taschentücher von innen zu beschriften. Bisher ist es keinem aufgefallen und es klappt wirklich hervorragend.
Wie passend, die Flasche etikettiert sich mit einem Spickzettel gleich selbst.
Ich hatte den als "Muster" auf meinem Bein und darüber eine Feinstrumpfhose. Kurzer Rock und schon gings los. Der Trick mit der Innenseite von der Kramtasche oder im Bonbonpapier ist ja auch uralt. Die Kiddis heute nehmen dann auch schon mal ihre Schals oder Tücher als Spiker. Da kommt Freude auf beim Waschen...
Ich habe schon von Spickzetteln, die auf Bananenschalen, Taschentüchern oder Schuhen geschrieben waren, gehört. Mädchen haben sich schon welche in die Haare geklebt oder auf den Rücken des Vordermanns, der sich nur vorbeugen muss, damit man das Wissen lesen kann.