User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Antworten (4)
Wollen Sie als Antwort "alle möglichen" lesen oder interessieren Sie Quellen?

http://tinyurl.com/3evaj5r
http://www.chip.de

Fachhandel...
Vorschulkinder sollen sich entwickeln, spielerisch die Welt entdecken und erste soziale Kompetenzen im Kindergarten entwickeln. Als Mathespiel reichen die bekannten Steckkästen, wo sie runde, drei- und viereckige Bauklötze durch entsprechend geformte Löcher stecken können.
Da man das Rechnen an sich nicht voraussetzen kann, würde ich Spiele mit "mehr oder weniger" oder auch geometrische Sachen empfehlen. Also beispielsweise Formen erkennen und zuordnen oder aus zwei Mengen erkennen, welche Anzahl größer ist und welche kleiner.
Ich habe ein Spiel namens Gordi - Mathe macht Spaß. Da müssen einfache Additionen gerechnet werden. Die Kinder haben eine bestimmte Zeit zur Lösung der Aufgabe. Verpackt ist das ganze in eine Art Autorennspiel, bei dem man immer vorwärts kommt, wenn man richtig rechnet.