User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Mitmachgeschichte für Kindergartenkinder ab 3 Jahren könnt ihr empfehlen?

Frage Nummer 35334
Antworten (3)
Gast
Eine sehr niedliche Mitmachgeschichte ist die der "Ente Quak". Jedem kleinen Kindergartenkind wird eine eigene Rolle zugeordnet. Alle sind kleine süße Entlein, die alle unterschiedliche Wesensarten aufzeigen. Eine wirklich süße Angelegenheit, an die auch die Kleinsten der Kleinen ihren Spass haben werden.
Die Zick und Zack Geschichte finden Kinder ganz lustig. Bei Zick müssen sie aufstehen und bei Zack wieder Platz nehmen. Man erzählt einfach eine Geschichte mit möglichst vielen Zick Zacks. Die Namen können Zick und Zack sein, die Figuren können im Zick Zack laufen usw. Kinder ab drei Jahre können das schon und haben einen riesen Spass daran.
Es gibt ein tolles Buch von Kathrin Sprenger mit Mitmachgeschichten zum Tanzen und spielen für Kinder ab 3 Jahren. Ob die Geschichte vom kleinen König oder dem einsamen Riesen oder andere kindgerechte Erzählungen, das aktive Mitmachen steht im Vordergrund: Bewegen, Entspannen, Spielen, Tanzen, Singen, Lachen und vieles mehr! Das Buch heißt 5 Mimuten Mitmachgeschichten. Die Erzählungen sind also sehr kurz, daher kann das Kind das Geschehen immer aufmerksam verfolgen und oft langt dann eine Mitmachgeschichte eh nicht aus.