User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Mittel können ein verstopftes Abflussrohr wieder frei machen? Gbit es auch ein Mittel, dass Haare auflösen kann - wenn ja, welches?

Frage Nummer 35983
Antworten (11)
Chemiefrei hat bei mir bisher der Pümpel oder in hartnäckigeren Fällen die Rohrreinigungsspirale geholfen.
Das neue Chlorix soll das auch können. Habe ich aber keine Erfahrung mit. Sollte man auch nur in Räumen mit Fenstern verwenden die sich öffnen lassen. Das meist verwendete Natriumhydroxid verursacht echt beissenden Gestank.
Chemische Keulen, die auch Haare auflösen, können auch die Dichtungen der Abflussrohre angreifen.
Ich habe auch lange Haare und die verstopfen regelmäßig meinen Abfluss. Ich kaufe seit einiger Zeit Drano-Powergel, dass hilft echt super und löst die Haare auch recht schnell auf - zumindest läuft das Wasser schon nach kurzer Zeit wieder ohne Probleme ab. Das Gel gibt es eigentlich in jeder Drogerie - ich kaufe es immer bei Rossmann.
Die meisten Haare sitzen in einem festen Ballen im Syphon. Es gibt viele Mittel, die ich aber nicht empfehle, weil sie auch das Abflussrohr und hauptsächlich die Dichtungen angreifen. Eigentlich hilft nur: den Syphon ausbauen oder ausbauen lassen, und gründlich reinigen. Sie werden erstaunt sein, was und vor allem wie viel sich dort angesammelt hat.
Gerade beim Abfluss einer Dusche sollte man keine chemischen Mittel anwenden, da diese eine ätzende Säure bilden, die auch die Plastikrohre der Dusche empfindlich angreifen kann. Hier können oft alte Hausmittel helfen, z. B. heißes Wasser und Spülmittel, mechanischer Unterdruck, eine Drahtbürste, die Wasserrohrspirale ... mein Lieblingsmittel ist der Kaffeesatz.
Ich empfehle ein Granulat-Rohrreiniger, der frisst alles weg was sich im Roher angesetzt hat - auch Haare !
und das rohr
Guten Tag!
Meiner Meinung nach ist Vorsorgen besser als nachsorgen
Dabei ist es sinnvoll, allgemein gültige Regeln für alle Haushaltsmitglieder zu vereinbaren und deren Einhaltung regelmäßig zu überprüfen.
Zu diesen Regeln gehört unter anderem:
1. In der Toilette dürfen nur übliche Mengen an Toilettenpapier entsorgt werden.
2. Kleine Utensilien wie Schmuck und Haarklammern dürfen nicht im Waschbecken aufbewahrt werden.
3. Haare in der Duschwanne und in Waschbecken werden mit den Händen entfernt.
4.Speisereste in der Küchenspüle müssen nach dem Abwasch mit einem Küchentuch entsorgt werden.
5.Dinge wie Gips, Eiklar oder auch Kleber dürfen nicht über den Abfluss entsorgt werden und gehören direkt in den Hausmüll.
6. Ich habe unter allen Abflüssen in meiner Wohnung Rohrlüfter eingebaut. Ein Rohrbelüfter kann eine Menge Probleme lösen. aber mit ein wenig Geschick und dem richtigen Zubehör kann man den Belüfter auch selbst installieren
7.Abflussverstopfung – Selbsthilfe zum Abfluss reinigen Du findest auf meiner Seite garantiert Tipps, die Du bislang noch nicht gehört hast und Lösungen, die auch Dir dabei auch kostengünstig helfen werden.
Guten Tag!
Meiner Meinung nach ist Vorsorgen besser als nachsorgen
Dabei ist es sinnvoll, allgemein gültige Regeln für alle Haushaltsmitglieder zu vereinbaren und deren Einhaltung regelmäßig zu überprüfen.
Zu diesen Regeln gehört unter anderem:
1. In der Toilette dürfen nur übliche Mengen an Toilettenpapier entsorgt werden.
2. Kleine Utensilien wie Schmuck und Haarklammern dürfen nicht im Waschbecken aufbewahrt werden.
3. Haare in der Duschwanne und in Waschbecken werden mit den Händen entfernt.
4.Speisereste in der Küchenspüle müssen nach dem Abwasch mit einem Küchentuch entsorgt werden.
5.Dinge wie Gips, Eiklar oder auch Kleber dürfen nicht über den Abfluss entsorgt werden und gehören direkt in den Hausmüll.
6. Ich habe unter allen Abflüssen in meiner Wohnung Rohrlüfter eingebaut. Ein Rohrbelüfter kann eine Menge Probleme lösen. aber mit ein wenig Geschick und dem richtigen Zubehör kann man den Belüfter auch selbst installieren
7.Abflussverstopfung – Selbsthilfe zum Abfluss reinigen Du findest auf meiner Seite garantiert Tipps, die Du bislang noch nicht gehört hast und Lösungen, die auch Dir dabei auch kostengünstig helfen werden.
So und jetzt warten Alle auf den Link wie die Kinder auf den Weihnachtsmann!
Und weil du zwei mal gepostet hast hier noch einmal:
So und jetzt warten Alle auf den Link wie die Kinder auf den Weihnachtsmann!