User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Möglichkeiten hat die Plattenindustrie überhaupt Ihr Buisness zu retten?

Frage Nummer 36606
Antworten (5)
mittelfristig keine
Das betrifft aber nur die Hersteller und Vertreiber der silbernen Scheiben. Die Musikindustrie an sich wird schon überleben - nur halt online...
Wirklich in Gefahr ist das Musikgeschäft noch nicht, da werden sicherlich noch genug Millionen verdient. Um aber gegen illegale Downloads anzukommen, müsste man entweder die Preise senken oder aber die Leistung erhöhen. Das heißt etwa, grundsätzlich CDs mit Bonus-Material aufzupeppen.
Ins Plattenbautengewerbe wechseln, mit eingebauter Berieselung...
Indem sie zum Beispiel Unterstützung von der Politik bekommt. In Ländern wie Schweden und Südkorea stehen Raubkopien unter Strafe, und der Internetzugang wird gesperrt - hier steigen die Umsätze wieder, während bei uns auf jeden der noch ca. 70 Mio verkauften Titel das sechsfache an Raubkopien kommt.
Naja, indem sie sich als mächtige Interessengruppe für härtere Gesetze einsetzt und mit den zuständigen Behörden, wie etwa der GEMA, zusammenarbeitet. Im Prinzip aber gibt es aufgrund der technologischen Entwicklung und der wachsenden Verbreitung des Internets aber immer weniger Möglichkeiten.