User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Musikanbieter im Internet würden Sie mir empfehlen? Bitte ausschließlich legale Dienste, an allem anderen habe ich kein Interesse.

Frage Nummer 25846
Antworten (8)
Ich finde amazon recht praktisch, da kannst du in jedes Lied sogar kurz reinhören.

Am liebsten ist mir persönlich aber immer noch der Laden um die Ecke, wo ich CDs kaufen kann, von denen ich dann Sicherungskopien anlege. Ist doch irgend wie ein besseres Gefühl was zu haben, das man noch anfassen kann.
@ Dennis

Den Tipp mit Amazon finde ich gut. Die sind mit am günstigsten. Daher kaufe ich da fast ausschließlich.

Wie kommst du aber darauf, dass du dir von MP3s keine Sicherungskopien erstellen kannst? Die Festplatte, wo das MP3 gespeichert ist, kann ich übrigens auch anfassen, genauso wie eine CD.
@Ulli: das habe ich auch nicht behauptet. Ich meinte nur, dass ich mir Musik auf einem Datenträger lieber ist als in digitaler Form, ich aber die Musik CDs als MP3 Datei auf dem PC sichere (und auch dort ab und zu abspiele)
@Denis

Auf der CD sind die Daten aber auch in digitaler Form und die Festplatte ist auch ein Datenträger.
@Denis80

Der Tipp mit Amazon war aber trotzdem gut. Haben die Admins eigentlich was gesagt, warum du immer noch kein Profil hast?
Nein.
als apple-fan steht bei mir itunes an erster stelle. man kommt musik in allen stilrichtungen, es ist preiswert und legal. anmelden kann man sich über eine mailadresse, eine kreditkarte muss hinterlegt werden. itunes ist nicht nur für apple, sondern auch für windows.
Also mit Amazon habe ich bis jetzt ganz gute Erfahrungen gemacht, die bieten ja viele Alben und Einzelstücke zum Download an. Ansonsten kann man sicherlich auch Musicload mal ausprobieren, die sollen auch ganz gut sein - selber hab ich das noch nicht versucht.