User Image User
User Image User

Noch Fragen?

Welche Musikrichtungen haben ihren wirklichen Ursprung in Europa?

Frage Nummer 26648
Antworten (5)
Griechische Hirtenmusik, Gregorianische Gesänge, Volksmusik aller Länder, Marschmusik, klassische Kompositionen, Opern, Zwölftonmusik.
Natürlich gehören dazu vor allem all jene Musikstile, die volkstümlichen Ursprungs sind oder folkloristische Wurzeln haben. Bei uns also die Volksmusik oder aber in Irland der Irish Folk, der sich noch heute stark in den vielen Strömungen der Rockmusik wiederfindet. Das französische Chanson ist ebenfalls ein europäisches Gewächs, das bis ins Mittelalter zurückreicht.
Shanties. Flamenco. Und politisch korrekt ausgedrückt: Sinti und Roma Musik.
Die Klassik mit ihren diversen Stilen stammt aus Europa. Dazu gehört auch die moderne E-Musik mit Spielarten wie Zwölftonmusik. Im Bereich Pop wäre vor allem die Beatmusik zu nennen, die im England der 50er und 60er Jahre entstanden ist. Techno und verwandte Richtungen haben ebenfalls ihren Ursprung in Europa.
Viele Richtungen in der Musik kommen nicht aus Europa, haben sich aber irgendwann mit der westlichen Populärmusik, die auch mit aus Europa stammt, gemischt. Sehr europäisch ist auch die Richtung der volkstümlichen und der Blasmusik. Diese sind in Europa entstanden.